EIN NEUER BRUNNEN FÜR DAS SHCHUSEV ARCHITEKTURMUSEUM IN MOSKAU

10/06/2019
Share this page on

Im MUAR Moskau, welches auch unter dem Namen Staatliches Architekturmuseum Shchusev bekannt ist, wurde ein neuer Brunnen errichtet.
Es handelt sich um ein Projekt des Arch. Andrey Asadov anlässlich des 30. Jubiläums der Geschäftsaktivität des Architektenbüros ASADOV, dessen Direktor er ist. Das 1989 vom heutigen Kreativdirektor Alexander Asadov gegründete Studio beschäftigt sich mit der städtebaulichen und architektonischen Planung von öffentlichen Gebäuden im Bereich Sport und Kultur sowie von mehrgeschossigen Wohngebäuden im ländlichen Kontext.

Dreißig Jahre beträgt auch die Zeitspanne, die in der Sonderausstellung über die russische Architektur der Neuzeit von 1989 bis 2019, erzählt wird, die auf der MUAR gleichzeitig mit der Einweihung des mit dem Beitrag des Partners Fiandre MADE in the world gebauten Brunnens, Kinetika boutique präsentiert wird und vollständig mit Soft Onyx, einer der letzten kostbaren Oberflächen aus der Produktpalette Marmi Maximum verkleidet ist.
Die mehrfarbigen leichten Striefen von Soft Onyx gestalten die imposante und monolithische Struktur des Brunnens so kostbar wie ein im Boden eingefasster Edelstein.
Die architektonischen Prägung der Marke FIANDRE kommt mit Stolz durch die Auskleidung von Oberflächen und Elementen - Symbole der Designkultur auf der ganzen Welt - bestens zum Ausdruck.

Wir weisen darauf hin, dass auf dieser Website "Analyse-Cookies" verwendet werden, um Statistiken zu erstellen, "Profiling-Cookies", um Ihre Surfgewohnheiten zu überprüfen und Ihnen dann gezielte Werbung und "Cookies von Dritten" zu zeigen. Sie können weitere Informationen erhalten und die Verwendung aller oder nur einiger Cookies blockieren, indem Sie die erweiterten Informationen einsehen (Klicken Sie hier). Wenn Sie diese Website weiterhin besuchen, ist es implizit, dass Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung dieser Cookies erteilen (ich akzeptiere).