PROJEKT LIFE+: NEUER ETAPPENSIEG ACTIVE

21/07/2014
Share this page on

Nach dem Erhalt des europäischen Patents hat Active ein neues Ziel erreicht und der internationalen Gemeinschaft die bedeutende Technologie und die stetige Forschung gezeigt, welche die Grundlagen für die Applikation Active bei den Keramikprodukten der Gruppe GranitiFiandre bilden.

Dies hat zur Finanzierung eines neuen Projekts im Rahmen der >europäischen Projekte LIFE+ für die Verbesserung der Umweltqualität und des Klimas geführt.

Das Projekt mit dem Titel "A novel manufacturing process for photocatalytically activate ceramic tiles by digital printing (DIGITALIFE - LIFE13 ENV/IT/000140)", mit einer Dauer von 3 Jahren hat den Zweck, den derzeitigen Prozess der Ablagerung des photokatalytisch wirkenden Titandioxids, der auf der traditionellen Sprühtechnik beruht, durch eine innovative Methode zu ersetzen, die auf der digitalen Dekoration basiert, wobei Tinten auf der Basis von Titandioxid in Mikrongröße und Zusatzstoffe für den Prozess der abschließenden Verglasung verwendet werden.

Der neue Prozess gestattet eine gleichmäßigere Ablagerung der photokatalytischen Schicht und es wird vor allem möglich sein, die derzeit aufgrund der Sprühtechnik vorhandenen TiO2-Verluste einzuschränken, den Energieverbrauch des gesamten Verfahrens zu verringern und vor allem die derzeit verwendete Wassermenge zu reduzieren.

Wir weisen darauf hin, dass auf dieser Website "Analyse-Cookies" verwendet werden, um Statistiken zu erstellen, "Profiling-Cookies", um Ihre Surfgewohnheiten zu überprüfen und Ihnen dann gezielte Werbung und "Cookies von Dritten" zu zeigen. Sie können weitere Informationen erhalten und die Verwendung aller oder nur einiger Cookies blockieren, indem Sie die erweiterten Informationen einsehen (Klicken Sie hier). Wenn Sie diese Website weiterhin besuchen, ist es implizit, dass Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung dieser Cookies erteilen (ich akzeptiere).